Stumpfschweißgeräte

VIETZ bietet Ihnen Stumpfschweißanlagen namhafter deutscher Hersteller.
Die Manual-Linie umfasst Stumpfschweißmaschinen für PE-, PP- und PVDF Rohrverbindungen in 12 verschiedenen Größen, mit denen alle Rohrdimensionen von DA 40 mm bis DA 1600 mm abgedeckt sind. Zum Lieferumfang gehören Grundmaschine, Hydraulik / Steuerung sowie Planhobel und Heizelement im transportfreundlichen Einstellkasten.
Durch das lückenlose Sortiment an Rohrspanneinsätzen eignen sich die Maschinen für alle Rohrnennweiten. Alle Manual-Maschinen erlauben mit nur wenigen Handgriffen auch die zuverlässige und lückenlose Aufzeichnung der Schweiß- und Traceability-Daten zu jeder Schweißung. Passgenau lässt sich das Protokolliersystem SPG 2.0 auf die Hydraulikeinheit setzen. Die von der Einheit aufgezeichneten Daten können dann an einem Computer mit der Verwaltungssoftware DataWork verarbeitet oder über einen Drucker ausgegeben werden.
Für viele Rohrleitungsbauer ist es unerlässlich, dass das Verschweißen von PE-Rohren mit einer ISO-Protokollierung nachvollziehbar erfolgt. Zu diesem Zweck wurde die WeldControl als interaktiv agierende Automatik-Hydraulik entwickelt, die bereits erfolgreich durch eine 2. Generation abgelöst wurde. Die Maschine wird geliefert mit einer vollständig geschlossenen WeldControl-Hydraulik der Schutzklasse IP54 für Drücke bis zu 250 bar. Sowohl das Heizelement als auch der Planhobel werden an der WeldControl- Hydraulik angeschlossen. Es ist somit kein zusätzlicher Verteilerkasten notwendig!
Das WeldControl-System vereint manuelle Stumpfschweißung, automatische Regelung der Heizelementtemperatur und ISO-Protokollierung in einer Einheit mit nur 38 kg Gewicht. Bauteilrückverfolgbarkeit, Rohrmaterial, -durchmesser und -wandstärke/SDR, alles über ein höchst bedienfreundliches Menü auswählbar. Alle Schweißdrücke und Schweißzeiten werden entsprechend nationaler Normen durch das WeldControl-System errechnet, überwacht und auf dem Display dem Schweißer angezeigt. Selbstverständlich können Sie mit der WeldControl auch in einem manuellen Modus „frei Hand“ schweißen. Für alle Komponenten gilt die Werksgarantie.
Die CNC-ECO-Linie umfasst CNC gesteuerte Stumpfschweißmaschinen für PE-, PP- und PVDF-Rohrverbindungen. Sowohl Daten zur Bauteil-Rückverfolgung als auch Rohrmaterial, -durchmesser und -wandstärke sowie SDR-Druckstufen lassen sich über höchst bedienerfreundliche Menüs auswählen. Der Schweißprozess wird von der CNC-ECO 2.0 automatisch durchgeführt, überwacht und im internen Speicher dokumentiert.
Diese Schweißprotokolle können auf einen PC mit der Verwaltungssoftware DataWork ausgelesen oder mit einem handelsüblichen PC-Drucker ausgedruckt werden. Besonders benutzerfreundlich ist seit dieser Generation die Anwenderzugangskontrolle mittels RFID-Technologie.