Vakuumprüftechnik

Dieses Prüfverfahren eignet sich zur Lecksuche an Rohren, Behältern und Blechkonstruktionen. 99% aller Schweißnähte können durch dieses System auf ihre Dichtigkeit geprüft werden.

Es hat sich besonders im Rohrleitungsbau bewährt. Nicht nur bei Verlegung von Stahlmantelrohren im Fernwärme-Rohrleitungsbau sondern auch bei PE-Rohrleitungen im Gas- und Wasserbereich sind die Schweißnähte schnell auf Dichtigkeit zu prüfen.

Wenn die Rohre bereits verlegt sind, muss die Rohrleitung bei undichten Nähten unter hohem Kostenaufwand freigelegt werden. Dieses Risiko können Sie ausschalten, wenn die Nähte nach dem Schweißen mit geringem Aufwand unter Vakuum von außen geprüft werden.

 

 

Hier finden Sie unseren aktuellen Prospekt zur Vakuumprüftechnik zum Download:
Produktkatalog laden